Immobilienbewertung

Was ist meine Immobilie Wert?

Zur Ermittlung des richtigen Kaufpreis Bewerten wir die Immobilie nach verschiedenen Kriterien, nach Erfahrungswerten, internen und externen Statistiken, usw.

Letzendlich wird dann zusammen mit dem Kunden ein optimaler Angebotspreis festgelegt.

Teilweise ist es sinnvoll mit höheren oder sogar niedrigeren Preisen in den Markt zu gehen, um am Ende den Bestwert zu erreichen. Wir beraten Sie hierzu gerne.

Die Wertermittlung einer zu verkaufenden Immobilie ist im Rahmen des Verkaufsauftrags natürlich kostenlos.

Vorsicht vor unseriösen Immobilienbewertungen!

Es gibt viele Angebote von Onlinebewertungen. Ziel dieser Seiten ist es meist nur an Ihre Daten zu kommen und diese dann an Makler, etc. zu verkaufen oder direkt der Makler zu sein.

Ein seriöser Makler sollte Ihre Immobilie immer kostenlos bewerten, ohne eine ordentliche und fachgerechte Bewertung ist die Findung des Verkaufspreises doch garnicht ernstzunehmen.

In den Kurzbewertungen wird (meist) nur ein geringer Teil der für eine Bewertung wichtigen Kennzahlen abgefragt.

Da sich die Gesetz laufend ändern, ist eine Flächenberechnung von vor einigen Jahrzehnten – auch wenn sie von einem Architekten gemacht wurde – nicht mehr aktuell. Aber jeder m² zählt. Ist die Fläche geringer als tatsächlich wird die Immobilie zu niedrig bewertet, ist sie zu hoch kann der Käufer evtl. später von Kaufvertrag zurücktreten und evtl. noch Schadenersatz fordern.

Wichtige Fragen könnten z.B. sein:

  • Wie alt ist die Heizungsanlage?
  • Mit welchen Brennstoff wird geheizt?
  • Wann wurden die Badezimmer zuletzt renoviert?
  • Sind alle Fenster im Erdgeschoss Einbruchgesichert? Wenn ‘Ja’, nach welchem Standard?
  • Von wann sind die Fenster? Welchen Wärmeschutzgrad haben sie?
  • Ist das Haus auf dem aktuellen Stand nach dem Gebäudeenergiegesetz?
  • Wann wurde das Dach zuletzt modernisiert?
  • Gab es Schäden am Haus (Wasserrohrbruch, Setzschäden, etc.)? Wurden diese professionell beseitigt (Belege)?

Viele Punkte/Fragen ergeben sich auch erst bei einer Besichtigung vor Ort!

Darum lassen Sie Ihre Immobilie nur von einem seriösen Immobilienmakler oder Sachverständigen bewerten!

Gern übernehmen wir die Bewertung für Sie, im Rahmen eines Makleralleinauftrag ist dies natürlich kostenlos.