WEG – Verwaltung

Verwalter für WEG – Verwaltungen

Gerne verwalten wir Ihre WEG (Wohneigentumsgemeinschaft). Wir führen eine ordnungsgemäße Verwaltung für den kaufmännischen und technischen Teil Ihrer Immobilie nach neusten Gesetzen und aktuellen Verordnungen durch.

Unser Ziel ist es alle Maßnahmen, die im Interesse der Eigentümer auf Erhaltung, Verbesserung und normale Nutzung sind durchzuführen. Und Ihnen die Sicherheit zu geben das Immobilienobjekt nicht nur instand zu halten, sondern auch eine Wertentwicklung zu schaffen.

Die Aufgaben des WEG-Verwalters sind sehr vielfältig und können im Vertrag mit der WEG genaustens festgelegt werden. Die Arbeiten umfassen neben der Durchführung der Jahresabrechnung (Hausgeldabrechnung) und des Vorschlages für einen zukünftigen Wirtschaftsplan auch die Einberufung und Leitung der Jahreseigentümerversammlung.

Der Verwalter kümmert (je nach Mandat) des weiteren z.B. um

  • Finanzverwaltung – Führen der WEG-Konten der Nebenkosten und Rücklagen
  • Allgemeine Verwaltung – Kommunikation mit Eigentümern, Handwerkern, Behörden, etc.
  • Führen der Beschluss-Sammlung
  • Einhaltung der Hausordnung
  • Buchhaltung – Bezahlung aller anfallenden Rechnungen
  • Mahnwesen – Überprüfung des Eingangs aller Hausgeldzahlungen
  • Vor Ort Besichtigungen – Ortsbegehung um frühzeitig Schäden zu erkennen und entsprechende Maßnahmen einzuleiten
  • Beratung und Auftragsvergabe – Durchführung von Modernisierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen von der Ausschreibung bis zur Abnahme
  • Schlüsselmanagement – Beschaffung von Schlüsseln und Schlössern für das Teil- oder Gemeinschaftseigentum
  • Wartungsverträge – Verträge zu Wartung z.B. Aufzug, Notbeleuchtung, etc. abschließen und veranlassen